Die Vielen setzen ein Zeichen gegen Hass, Rassismus und Diskriminierung

Wir sind viele – jede*r Einzelne von uns.

Heute und morgen feiern Die Vielen nicht nur 75 Jahre Befreiung vom Faschismus, sondern gleichzeitig auch den Europatag. Sie setzen damit erneut ein Zeichen gegen Hass, Rassismus und Diskriminierung und unterstützen ein solidarisches Miteinander sowie ein vielfältiges und freiheitliches Kulturverständnis. Hier der baden-württembergische Beitrag zur Feier: Die Verlesung der gemeinsamen Erklärung, die wir mitunterzeichnet haben. ❤️ #kunstbleibtviele #niewieder #diebefreiungfeiern #diekunstbleibtfrei #glänzenstattausgrenzen #leavenoonebehind #uniteandshine #dievielenbw #dievielen #bwglänzt ✨✨✨

Gepostet von Ludwigsburger Schlossfestspiele am Freitag, 8. Mai 2020

Der Verein Die Vielen gründete sich im Juni 2017 als Zusammenschluss von Kunst- und Kulturschaffenden, die sich für die Sicherung der Kunstfreiheit und gegen rechtspopulistische sowie völkisch-nationale Strömungen einsetzen. In den letzten drei Jahren sind sie zu einem bundesweiten, offenen Verbund zwischen zahlreichen Kunst- und Kulturinstitutionen, Aktiven in der Kulturlandschaft und freien Künstler*innen geworden. Der »Erklärung der Vielen« haben sich inzwischen über 4.000 unterzeichnende Kulturinstitutionen und tausende private Unterstützer angeschlossen.

Die Institutionen verpflichten sich dazu, einen offenen, aufklärenden und kritischen Dialog über rechte Strategien zu führen, fördern im Sinne der Demokratie die Debattenkultur und solidarisieren sich mit Menschen, die durch rechte Ideologien immer weiter an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden.

Zum 8. und 9. Mai 2020 organisierten Die Vielen bundesweit »Glänzende Aktionstage«, an denen nicht nur des 75. Jahrestags der Befreiung vom Nationalsozialismus und des Endes des Zweiten Weltkrieges gedacht wurde, sondern auch am 9. Mai, dem Europatag, ein offenes Europa der Vielen proklamiert werden sollte. Hierzu wurde für die Petition »Der 8. Mai muss Feiertag werden!« bereits mehr als 10.000 Unterschriften gesammelt.

Die Vielen Baden-Württemberg, darunter auch die Ludwigsburger Schlossfestspiele, haben zu den Aktionstagen gemeinsam den Wortlaut der »Erklärung der Vielen« verlesen.

Leave a Reply

Blog der Ludwigsburger Schlossfestspiele

»Resonanz ereignet sich, wo Menschen von etwas erreicht, berührt, bewegt werden – und darauf Antwort erhalten.« Ganz im Sinne von Hartmut Rosa wollen wir auch in diesen Zeiten mit euch im Austausch bleiben und unsere Gedanken zu Kunst, Demokratie und Nachhaltigkeit nicht verstummen lassen. Mit unserem Blog laden wir euch ein, zu stöbern, zu entdecken und zu kommentieren. Wir freuen uns auf euch!

Kategorien